Die amtsärztliche Untersuchung bei Beamten und Beamtenanwärtern