Bayern
entscheidet sich gegen
Hamburger-Modell!

Kein Zuschuss für bayerische Beamte
zur gesetzlichen Krankenversicherung!

In 4 Schritten zum

TESTSIEGER

Bayern keine pauschale Beihilfe!

Bayern hat sich gegen die Einführung des Hamburger-Modells entschieden. Für bayerische Landes-Beamte bedeutet dies, dass sie keinen Zuschuss zur gesetzlichen Krankenversicherung bekommen werden.

IN 2 MINUTEN ZUM

TESTSIEGER!

Keine pauschale Beihilfe in Bayern!

Im Gegensatz zum bundesweiten Trend will Bayern weiterhin an dem aktuellen Beihilfesystem festhalten und lehnt den Zuschuss, den andere Bundesländer wie zum Beispiel Hamburg, Bremen und Berlin ihn eingeführt haben, bzw. einführen wollen ab.

Die Begründung, „Das Hamburger-Modell wäre mit umkalkulierbaren Haushalts-Mehrbelastungen für den Staat verbunden“. Zitat des bayerischen Finanzministers Albert Füracker, dass von einer Zeitung zitiert wurde. Außerdem ist er nach eigenen Aussagen dagegen, das deutsche System aus gesetzlicher und privater Krankenversicherung sowie das Berufsbeamtentum infrage zu stellen.

Ebenfalls aus einem Bericht herauszulesen ist, dass es nach dem in Artikel 33 GG verankerten Fürsorgeprinzip widerspreche, die Rückkehr in die Beihilfe auszuschließen, wie es die anderen Länder, die das Hamburger-Modell einführen, aktuell tun.

Gefährlich wird ein solcher Ausschluss unter anderem bei Versetzung oder Umzug in ein neues Bundesland. Hamburger Beamte, die sich zum Beispiel nach Bayern versetzen lassen würden, kämen hier nicht mehr in die Beihilfe rein. Die Folge, sie müssten anschließend den einhundertprozentigen Beitrag zur freiwilligen Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung zahlen.

Wenn ihr aus Bayern kommt und in Kürze verbeamtet werden, sprecht uns gerne an. 

Wir helfen euch die passende private Krankenversicherung zu finden und das beste ist, unsere Beratung ist für euch 100% kostenlos !

Liebe Grüße,
euer Team von fairbeamtet.de

 

Dieser Artikel wurde am 18. September 2019 von Sven Höhne veröffentlicht.

Spezialmakler für Beamte | Blogger | Visionär | Twitterer | Instagrammer

Kostenlose
BERATUNG
Anfordern

Erstinformationen des Versicherungs­maklers gemäß § 15 VersVermV und die Informationen gemäß § 60 Abs. 2 VVG

Deine Vorteile auf einen Blick

Unsere Kernkompetenzen

BEWERTUNGEN ⎪ AUSZEICHNUNGEN