fairbeamtet logo

Bayern erhöht Beihilfebemessungssatz für Beamten in Elternzeit auf 70 Prozent!

Endlich Entlastung für bayerische Beamten in Elternzeit. Der Freistaat Bayern erhöht den Beihilfebemessungssatz seiner Staatsbediensteten von 50 auf 70 Prozent. Dadurch sinken die Kosten zur Privaten Krankenversicherung. Mehr dazu in diesem Artikel!

Private Krankenversicherung

✔︎ Leistungen auf deine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten

✔︎ Optimales Tarifwerk für beste medizinische Versorgung

✔︎ Beiträge, die du im Alter bezahlen kannst

✔︎ Kostenlose Beratung vom Experten, statt Nullachtfünfzehn Angebot

Beamte:innen in Elternzeit - Erhöhung des Beihilfebemessungssatzes auf 70 Prozent

Zum 01. Januar 2017 haben Bayerische Beamte:innen in der Elternzeit einen erhöhten Beihilfeanspruch (Beihilfebemessungssatz) von 70 %. Das gilt auch für Beamte:innen, die neu hinzugekommen sind und vorher einen Beihilfeanspruch von 50% hatten, nicht alleinerziehend, nicht kostenfrei mit dem Ehegatten familienversichert sind und nur ein berücksichtigungsfähiges Kind haben.

Diese Bestimmungen gelten nun auch für Beamte:innen, die während der Elternzeit keine Teilzeitbeschäftigung ausüben, so dass auch diese Beamten:innen einen eigenständigen Beihilfeanspruch haben. Beamte:innen, die während der Elternzeit eine Teilzeitbeschäftigung ausüben, hatten auch vor dem neuen Beschluss einen eigenständigen Beihilfeanspruch.

Unser Tipp

…für die Beamte:innen, die bei einer privaten Krankenversicherung versichert sind heißt das, dass deren Private Krankenversicherung günstiger wird!

Vergessen Sie deshalb nicht, Ihrer Privaten Krankenversicherung schnellstmöglich Bescheid zu geben. Nicht das Sie evtl. Fristen verpassen!

Informiert bitte alle Beamte:innen, die ihr kennt, die gerade in Elternzeit sind und von dieser Gesetzesänderung profitieren könnten.

Hier findest du die offizielle Meldung des Freistaats Bayern, die ihr als PDF-Dokument herunterladen könnt.

Liebe Grüße, euer Team von
fairbeamtet.de

Kostenlose Beratung anfordern

Erstinformationen des Versicherungs­maklers gemäß § 15 VersVermV und die Informationen gemäß § 60 Abs. 2 VVG herunterladen
Online-Services
PKV
BU/DU
Blog
YouTube
Karriere
Unser Team